Stéphane Montavon

Fotoalben

Imperium 2016 - CSI 1* San Giovanni

European Championship Veterinarian Hickstead (GBR) - 2004

Imperium 2016

Imperium - 2014

Imperium BEL

Imperium BEL, 2008, Wallach, Rappe von Chatman, Holst und Noscapine van Houtheem von Codexco BWP

Oliva, Spain - 2017 March 25:  during CSI Mediterranean Equestrian Tour 3 Bronze - 130.(photo: 1clicphoto.com I Mariann Marko) Zoom sur « Oliva, Spain - 2017 March 25:  during CSI Mediterranean Equestrian Tour 3 Bronze - 130.(photo: 1clicphoto.com I Mariann Marko) » (touche ESC pour fermer)
Oliva, Spain - 2017 March 25: during CSI Mediterranean Equestrian Tour 3 Bronze - 130. (photo: 1clicphoto.com I Mariann Marko)

Dieser grossartige, im Alter von 5 Jahren erworbene dunkelbraune Wallach, besitzt alle Qualitäten eines sehr guten Springpferdes. Sein Vater Chatman (Holsteiner, von Corofino I und Goldküste von Lord Calando) ist im Grand Prix unter dem Sattel von Ludo Philppaerts sehr oft siegreich. Der Muttervater Codexco (von Codex und Uriel de feu von Près du feu XX) kann eine beeindruckende sportliche Karriere vorweisen sowie eine Nachkommenschaft, die schon sehr viel Qualität bewiesen hat. Imperium hatte zur Zeit des Kaufes keine Turniererfahrung. Er wurde 2013 gekört und für die KWPN-Zucht zugelassen, dann aber vom Vorbesitzer kastriert. Stéphane Montavon stellte ihn 2014 erstmals im Turniersport vor. Imperium ist sieger von Derby Prüfungen bis 125 cm. Er ist mit seinem Reiter bis in 140 cm Prüfungen klassiert. Er wird ab 2019 mit einer jungen Reiterin seine neue Rolle als Lehrmeister beginnen.

Jeanne Paradis et Imperium 2019 Zoom sur « Jeanne Paradis et Imperium 2019 » (touche ESC pour fermer)
Jeanne Paradis und Imperium 2019

Jeanne Paradis et Imperium 2019 Zoom sur « Jeanne Paradis et Imperium 2019 » (touche ESC pour fermer)
Jeanne Paradis und Imperium 2019

Imperium reste Impérial Zoom sur « Imperium reste Impérial » (touche ESC pour fermer)
Imperium bleibt Imperial mit seiner jungen Reiterin Jeanne Paradis

Ich hatte das Glück, dieses sehr intelligente und begabte Springpferd in meinem Stall zu haben ...

Dieses Imperium ist sehr treffend benannt, es war ein kleiner Löwe, dann sehr schnell, es war Imperial ... Es hat mir gezeigt, dass, wenn die Qualität da ist, die ganze Ausbildung eines außergewöhnlichen Sportpferdes ist das ein Spiel, an dem ich seit 5 Jahren sehr gerne teilgenommen habe ...

Er hat das Glück, eine sehr junge, talentierte und instinktive Reiterin zu finden, die bereits eine glänzende Saison 2019 hinter sich hat.

Bravo Jeanne und all meine Wünsche für den Erfolg mit diesem Crack !!!

Nichts ist so alt wie der ERFOLG von gestern

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.